Privatgärten am Bodensee

Termin: 02.06. – 07.06.2018

Ist der Bodensee „das letzte Zipfle“ von Deutschland, das Zentrum Europas oder ein Stück Italien nördlich der Alpen? Ob blauer See vor der Alpenkulisse, Barockkirche im stillen Tal oder Apfelhain am Ufer:

Reisebericht Pelion

von Dr. Markus Phlippen

Glücklich und beseelt sind wir nach einer Woche Wandern, Botanisieren und Gärten besuchen von dem Ort zurückgekehrt, wo die Götter Urlaub machen: Pelion,

Schatzkammer Loire

Termin: 22.06 - 28.06.2018

Prachtvolle Wasserschlösser und königliche Gärten, die sich entlang der Loire wie Perlen aufreihen: Willkommen im Garten Frankreichs.

Reisebericht

Bericht der Reiseleitung Evelyn Thieme -Kienhöfer

Im Vergleich zu warmen Gebieten Deutschlands war die Natur im Herzen Englands noch etwa 3 Wochen hintendran....

Zeeland

Termin: Zeeland 12.07 - 16.07.2018

1995 begannen wir mit einer Fahrt nach Zeeland unser Unternehmen. Das Erlebnis, Privatgärten besuchen zu können, war vor fast 20 Jahren einzigartig und bleibt faszinierend.....

Buchtipp: Der englische Gärtner

Der englische Gärtner
Leben und Arbeiten im Garten
Dieses Buch ist ein Glücksfall. Geschrieben von einem Oxford-Professor, der gleichzeitig Gärtner ist...

Dänemark

Termin: 13.07. - 18.07.2018

Kein Land der Rastlosigkeit. Dänemark empfängt die Besucher mit ruhigem Charme:
Viel Luft, Wind und Weite, überall ist die See in der Nähe.

Buchtipp: Alte Staudenschätze

Bewährte Arten und Sorten wiederentdecken und verwenden

In den letzten Jahren hat es wohl kaum ein Buch gegeben, zu dem sich gleich nach Erscheinen  Menschen genötigt sehen ihr Urteil abzugeben.

Der Prinz lädt ein

Devon und Sommerset 26.7. - 1.08.2018

Entdecken Sie die ganz persönliche Gartenwelt von Prinz Charles während unserer Reise nach Devon im Juli.

 

Wales

Termin: 26.07. – 02.08.2018

Das Wappen von Wales deutet es an: Hier müssen einst Drachen und Dämonen gehaust haben. Wir jedoch werden die guten (Garten)-Geister von Wales rufen – und wohl niemals wieder los werden.

Azoren

Termin: 27.09. - 04.10.2018

Wegen ihres milden Klimas sind die Azoreninseln mit immergrüner üppiger Vegetation gesegnet. Daneben sieht man auch ursprüngliche karge vulkanische Landschaften. Zahlreiche Pflanzen kommen nur auf den Inseln vor.

Atmosfair

Wir reisen klimafreundlich


Genießen Sie die Schönheit der Gärten.
Wir kümmern uns um den Ausgleich des Klimaschadens der durch Bus, Fähre, Flug und Hotel entsteht und überweisen einen Beitrag an atmosfair.