Reiseleiter/innen

In vertrauensvoller Abstimmung mit unseren Reiseleiter/innen entwickeln wir unsere Reiseprogramme für Sie. Gemeinsam mit Gärtnern und Besitzern führen die Reiseleiter durch die Anlagen.

Bollenreise

Termin: 16.04 – 17.04.2019

Bollen nennen die Niederländer Pflanzen mit Zwiebeln oder Knollen. Pflanzen die für den Frühling stehen. Die Vielfalt der Gärten mit dem besonderen Frühlingsflair ist groß. Kleine Privatgärten begeistern mit Pflanzungen nach Farbthemen.  In eingewachsenen Parks konnten sich Stinzenpflanzen wie Krokus oder Lerchensporn unter den noch laubfreien Baumkronen ausbreiten. Ein weiter Teppich von bunten Farben durchzieht dann den Wald.

Frühjahrsgärten im Salland

Kasteel Hackfort – Vorden
Um 1900 war die romantische Parklandschaft mit Wasserschloß und Wassermühle ein Stelldichein für die Künstler der Den Haager Schule. Ein lebendes Kunstwerk hat die Gärtnerin Trudi Woerdemann in den Wiesen und Wäldern um das Schloss geschaffen. Hunderttausende von Blumenzwiebeln wie Krokus, Märzenbecher, Hundszahn oder gelbe Winterlinge und Buschwind-röschen leuchten in kräftigen Tönen. Lunch im Restaurant des Schlosses

Grondig Genithen
Nitha Annink beobachtet die Natur um ihr Haus und probiert aus. Ihr Garten lebt durch die guten Einfälle der Gärtnerin und dem was die Natur daraus macht. In der letzten Saison fanden 8000 Blumenzwiebeln den Weg in den Garten. Mit Kaffee und Gebäck.

Garten Harry Pierik in Zwolle
Diesen Garten durchweht die Stimmung eines vorgeschichtlichen Urwaldes – so sieht der Gartenphilosoph und Pflanzensammler Harry Pierik seinen Stadtgarten. Ob die Entfaltung der Farne, das Platzen der Blütenknospen der Bäume oder bunte Frühlingsstauden – Harry kann sich für die Vielfalt und Wunder der Natur immer wieder begeistern.

Haus Beukenrode
Gerade Linien wie in alten Gärten, begrenzt durch Hecken, die kunstvoll geschnitten sind. In diesem Garten duckt sich die Natur bisweilen unter den barocken Ideen der Gestalter. Im Frühling kommt mit Tulpen und Narzissen Farbe ins Spiel.

Weitere Besuche: Gärtnerei Arjen Schepers, Garten Leuvenik.

Programmänderungen vorbehalten

Reiseroute

16.4.19 Abfahrt um 9:00 Dortmund, Hbf; 3 Gartenbesuche; Übernachtung und Abendessen im Hotel Salland Westcord, Raalte; 17.4 drei Gartenbesuche; Rückankunft in Dortmund gegen 17:30.
Bollenreise
2 tägige Reise
ab € 270,00

Leistungen
Fahrt im Luxusreisebus
Reiseleitung
Eintritte
Kaffee in zwei Gärten
Übernachtung HP im Hotel Salland

Reisezeitraum
16.04. - 17.04.2019

Ganztägig

Verfügbarkeit
Es sind Plätze verfügbar

Anmeldeformular

Reiseoptionen

Flüge, Bahnreisen und Mietwagen können Sie bequem über uns buchen.

Natürlich bieten Wir Ihnen auch Extraleistungen wie Extraübernachtungen am Abfahrtsort oder Reiseverlängerungen am Zielort an.

Reiseziel

Karte nicht verfügbar

Bollenreise im Saarland, Hotel Salland Westcord, Raalte, Deutschland

Buchung & Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Einzelzimmer € 310,00
Doppelzimmer € 270,00
Ihre Daten
Anmeldende Person
Bitte senden Sie für jeden Teilnehmer eine getrennte Rechnung
* Hiermit erkenne ich die Allgemeinen Reisebedingungen an.
Felder mit * sind Pflichtfelder