Reiseleiter/innen

In vertrauensvoller Abstimmung mit unseren Reiseleiter/innen entwickeln wir unsere Reiseprogramme für Sie. Gemeinsam mit Gärtnern und Besitzern führen die Reiseleiter durch die Anlagen.

Porto und Lissabon

Dr. Alexander Fils, Galerist und Vorsitzender vom Planungsausschuss in Düsseldorf, hat

Architektur und Kunst der portugiesischen Metropolen jahrelang ausgiebig besucht.

Schwerpunkte sind neue Museen und Städtebau-Entwicklungen und der kulinarische Genuss

soll nicht zu kurz kommen. Für Gäste von Laade Gartenreisen stehen wenige Plätze zur Verfügung.

 

Porto – ist das noch Alltag oder schon Inszenierung?

Wer Porto besucht, findet fast an jeder Ecke der Altstadt bemerkenswerte Gebäude und Paläste, die eine Geschichte über Jahrhunderte unterschiedlichster Architekturgeschichte erzählen können. Schwere Romanik, verspielter Barock und mit Keramikfliesen – Azulejos verzierte Paläste bestimmen das Bild der Straßen und Plätze der Altstadt, die seit 1996 als UNESCO Weltkulturerbe anerkannt ist. In der heutigen Zeit gelten die Architekturhochschulen in Porto zu den experimentierfreudigsten. Álvaro Siza Vieroa baute das futuristische Restaurant Casa de Chá da Boa Nova in Matosinhos und das Museum Serralves. Von Eduardo Souto de Moura stammt der Bahnhof Trinidade und Fernando Távoras ist maßgebend an der Restaurierung der Ribeira beteiligt gewesen.

Die Casa de Musica stammt von dem holländischen Architekten Rem Koolhaas.

Infos Porto aus: porto-reiseinfo.de

Lissabon – Stadt auf drei Ebenen

In Lissabon kann man sich auf drei Ebenen bewegen: Oben auf einer der sieben Anhöhen, in den Gassen der Bairros und mit dem Boot auf dem Wasser. Und was zeichnet die Hauptstadt Portugals noch aus? Die Cafés in denen man seinen cafezinho nehmen kann, Kacheln an den Wänden (Azulejos), Elevadors, Trams, Bairros, Miradouros und und und…

An der Hafeneinfahrt ist der Turm von Belém eines der ersten Dinge die ankommenden Schiffe von Lissabon sehen. Gebaut wurde der 35 Meter hohe Turm 1521 als Portugal weltweit führende Seemacht war.

Den Auftrag zum Bau gab König Manuel I. Die Festung, die dennoch elegant am Ufer steht, ist im manuelischen Stil gebaut. Eben dem spätgotischen Stil in Portugal.

MAAT: Museu de Arte, Arquitetura e Tecnologia Der Bau mit seiner einmaligen Architektur direkt am Fluss ist das Zuhause für zeitgenössische Kunst, Architektur und Technologie: Das Museu de Arte, Arquitetura e Tecnologia (MAAT).

Es liegt im Stadtteil Belém, an der Mündung des Tejo, zwischen Ozean und Altstadt. Zwei sehr unterschiedliche Gebäude bilden ein erstaunlich harmonisches Ensemble, verbunden durch einen parkartigen Bereich. Die Sonne glitzert auf dem Wasser vom Fluss, das Licht und die Stimmung ändern sich je nach Tages- und Jahreszeit. Die südliche Fassade des neuen MAAT-Gebäudes spielt genau mit diesem Licht, reflektiert und verändert es,

Sintra – Die Stadt Sintra und der umliegende Parque Natural de Sintra-Caiscais ist UNESCO Weltkulturerbe, hier liegen viele Burgen und Paläste und können besucht werden. Das Klima ist angenehm und nicht ganz so heiß wie Lissabon im Sommer. Perfekt für einen Tagesausflug, wobei sich ein Aufenthalt über mehrere Tage sehr lohnt, bei den zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Sintra und Umgebung.

Es gibt Dinge, die man in Lissabon probiert haben muss: Der Kaffee, ein Pastel de Belém, gegrillten Fisch oder ein Pratos do Dia.

Infos Lissabon aus:     lissabon.sehenswuerdigkeiten-online.de

 

Reiseablauf

Porto und Lissabon

Architektur, Kultur und Feinschmeckerreise

mit Dr. Alexander Fils

19.5 – 23.5.2018

 

Sa 19.5.18
16:10 ab DUS 17:50 an Porto
Bustransfer zum Hotel Pestana Vintage Hotel , Porto direkt am Douro Fluß,
Abendessen im guten Rib Lokal im Hotel empfohlen

So 20.5.18
Architekturführung Porto
Portweinprobe bei Taylor, Porto Augusto oder Grahams in Vila Nova de Gaia.
Übernachtung im Pestana Vintage Hotel Porto
Abendessen individuell,
für Feinschmecker wird eine Reservierung im 2 Sterne Restaurant im Yeatman vorgenommen
oder im Restaurant Porto Cruz in Vila Nova de Gaia

Mo 21.5
9:00 – 18:30 Casa da Musica
( Rem Koolhaas)
event. Besuch Matosinhos Meeresufergestaltungen
Fahrt nach Lissabon mit dem Bus
Expo 98 Gelände
Pavilhoa de Portugal;
Besuch Interaktive Stadtinformation;
Besuch Biermuseum
Hotel: Pestana CR7
Abendessen individuell, bzw mit Dr. Fils
im Palacio do Chiado oder Cervejaria Trinidade

 

Di 22.5
Ganztagesausflug Belem
Museum Maat
maat.pt

Mittagsimbiss in der Pastelaria de Belem
Museu dos Coches museudoscoches.pt
Cascais Museum Paula Rego und wenn Zeit: das Leuchtturmmuseum
kurz durch Sintra und dann in das Gartenparadies Sintra, Parco de Monserrate
Individuell Abendessen in Praia Grande bei Sintra Hotel: Pestana CR7

 

Mi 23.5
Freizeit und Empfehlung: Tuc Tuc oder alte Straßenbahn
ca 12.30 gemeinsame Fährfahrt nach Calcilhas,
individuell spätes Mittagessen in der Cervejaria Cacilhas
Bus holt uns in Cacilhas/Almada ab (neues Städtebauentwicklungsgebiet anstelle der alten Werft)
und bringt uns mit dem Gepäck zum Flughafen.
(eventuell auf dem Weg Fotostopp am Christusmomument)

17:00 an Flughafen 18:40 Abflug Lissabon

an Düsseldorf 22:40

 

Reiseroute

Porto und Lissabon
5 tägige Reise
ab € 995,00

Leistungen
Programm und Fahrten wie oben beschrieben; 4* Hotels mit Frühstück; Busfahrten; Eintritte; 2 Übernachtungen im Pestana Vintage Hotel, Porto
2 Übernachtungen im Pestana CR7 von Ronaldo mit entsprechender Medientechnik in Lissabon
€ 995.-
EZ - Zuschlag € 420.-

zusätzlich
Flugkosten mit Eurowings
ca. € 450.- - ca. € 600.-

Alle Flüge werden von Laade Gartenreisen direkt eingebucht und berechnet und können bei Kundenstorno nicht mehr zurückerstattet werden.

Wir empfehlen eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen.

Reisezeitraum
19.05. - 23.05.2018

Ganztägig

Verfügbarkeit
Es sind Plätze verfügbar

Anmeldeformular

Reiseoptionen

Flüge, Bahnreisen und Mietwagen können Sie bequem über uns oder einen Partner buchen.

Natürlich bieten Wir Ihnen auch Extraleistungen wie Extraübernachtungen am Abfahrtsort oder Reiseverlängerungen am Zielort an.

Reiseziel

Lade Karte....

Porto und Lissabon, Boavista 13, Porto, Portugal

Buchung & Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.