Südschweden

Bei wunderbarem, sonnigen Wetter führte eine erlebnisreiche Gartenreise vom 31.07. – 06.08.15 nach Südschweden.

Viele Gärten sind hier auf Fels gebaut. So beeindrucken Schaugärten und liebevoll gestaltete private Gärten durch den Wechsel von hartem Stein und weichem Grün. Überhaupt Grün: Die Landschaft scheint unendlich weit und freundlich ruhig.

Überwältigend ist die Vielfalt im botanischen Garten von Göteborg. Fast Unglaublich der inmitten einer Felsenlandschaft entstandene Garten von Peter Korn. Das Fazit der Reisenden: In Schweden lebt Gartenkultur. Felsig und bunt, grün und ehrlich wirken die Gärten. Die Gärtner freuten sich auf den Besuch aus Tyskland (Deutschland) und empfingen die Besucher oft mit einer Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.